Manege frei 

für Zirkusheldinnen und Zirkushelden

Kurs für Grundschülerinnen & Grundschüler im Alter von 6 bis 11 Jahre

Man kann alles lernen, sei es noch so unvorstellbar. Mit viel Spaß üben Grundschulkinder gemeinsam und erreichen dabei Wunderbares. Jeder kleine oder große Mensch findet hier sein "Steckenpferd":

- Jonglage

- Devilsticks

- Tellerdrehen 

- Kleine Akrobatik

- Clownerie

In der letzten Kursstunde "präsentieren" die stolzen Zirkusheldinnen und Zirkushelden das Gelernte ihren Eltern.

Zirkus ist eine Mischung aus Vergnügen, Abenteuer, Grenzerfahrung, Erfolgserlebnissen und einer Vielzahl von neuen Formen des Lernens (Selbstorganisation, Lernen aus Neugier, "learning by doing"). Beim kreativen Schaffen entsteht etwas Besonderes: "Jeder ist einzigartig, aber gleichzeitig Teil eines Ganzen." Die Zusammenarbeit fördert die Selbständigkeit und stärkt die Sozialkompetenz. Eine Steigerung der motorischen Kompetenz stärkt Gleichgewicht, Koordination, Haltungsschulung, Schwerkraft, Feinmotorik und Kraft werden entwickelt. Eine Steigerung der motorischen Kompetenz bringt mehr Körperbewusstsein, Bewegungssicherheit und Selbstbewußtsein.

"Das kann ich nicht", gibt es nicht bei den Zirkusheldinnen und Zirkushelden

 

BABYKURSE IN ESSEN

AUTOGENES
TRAINING