BABYKURSE IN ESSEN

AUTOGENES
TRAINING

Autogenes Training für Schwangere


Autogenes Training hilft, die Schwangerschaft mit Ruhe und Gelassenheit zu geniessen, besser zu schlafen, Schmerzen zu lindern und die Geburtszeit* zu verkürzen. Die „Formeln“ zu mehr Entspannung sind daher ein ideales und leichtes Gepäck für den Tag X, wenn das Kind endlich kommt, denn auch während der Geburt kann das Autogene Training angewendet werden und sorgt in den Wehenpausen für Entspannung.

Start ab der 18. SSW. Maximaler Beginn in der 36. SSW.


Die gesetzlichen Krankenkassen erstatten 80% der Kursgebühr nach Abschluss des Kurses.


* Zusammen mit gymnastischen Übungen, Atem- und Entspannungsübungen führt das Autogene Training
zu folgenden Resultaten:


1. Die Dauer der Eröffnungsperiode verkürzt sich bei Erstgebärenden um fast vier Stunden.
2. Die durchschnittliche Wehenzahl ist geringer.
3. Die „Arbeitszeit“ (Wehenzahl mal Wehendauer) wird um 28,6% verkürzt.